Wir über uns
.
.
.
.
.
.
.
 
 
     
 
 
• News
• Karriere
 
 
 

 

 

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Kommen Sie und informieren Sie sich umfangreich.

 

______________________________________________________________________________________________________________________________________

 

                                

_____________________________________________________________________________________________________________________________________

 

Unsere nächsten Hausausstellungen:

Haus Braunsbach

Sonntag, den 19.07.2015

14.00-16.00 Uhr

Zeilweg 18

74542 Braunsbach

Bitte beachten Sie die Sperrung der Ortsdurchfahrt Untermünkheim!

Haus Neuenstein

Sonntag, den 26.07.2015

14.00-16.00 Uhr

Buchfeldstraße 19

74632 Neuenstein-Löschenhirschbach

_____________________________________________________________________________________________________________________________________

Bombe im Solpark gefunden

Kampfmittelbeseitigungsdienst sprengt am Mittwoch, 18. Februar, gegen 17.25 Uhr deutsche Panzergranate - Gebäude evakuiert

Am Mittwoch, gegen 14 Uhr, wurde bei Baggerarbeiten im Gewerbe-und Wohngebiet Solpark, in der dortigen Stauffenbergstraße, eine Bombe gefunden. Der Baggerfahrer hat umgehend gut reagiert und die Polizei informiert.

Eine Streife der Haller Polizei hat unverzüglich ein Bild der Bombe gefertigt und dies dem Kampfmittelbeseitigungsdienst des Regierungspräsidiums Stuttgart übersandt. Dort wurde sofort erkannt, dass es sich um eine Deutsche Panzergranate handelt, eine Bombe mit einem empfindlichen Zünder und einem dicken Metallmantel mit starker Splitterwirkung handelt.

Die Bombe wurde als gefährlich eingestuft. Streifen der Haller Polizei haben den unmittelbaren Bereich des Bombenfundes abgesperrt.

Die Bediensteten des Kampfmittelbeseitigungsdienstes sind sofort vorn Sindelfingen aus in Richtung Schwäbisch Hall gefahren. Nach der Ankunft am Fundort wurde entschieden, die Bombe vor Ort zu sprengen.

Nachdem die Polizei alle Gebäude im Aktionsradius von 100 Metern evakuiert hatte, wurde die Bombe gegen 17.25 Uhr gesprengt. Es ist weder ein Sachschaden noch ein Personenschaden entstanden.

 

http://static4.swp-plus.de/storage/scl/bildergalerie/hohenlohe/schwaebisch_hall/2015/02/bombenfundsolpark/1814716_t1w600h392q90v17158_IMG_3953.jpg?version=1424281384

http://static5.swp-plus.de/storage/scl/bildergalerie/hohenlohe/schwaebisch_hall/2015/02/bombenfundsolpark/1814714_w955h800q80v14740_IMG_3959.jpg?version=1424281382

 

http://static6.swp-plus.de/storage/scl/bildergalerie/hohenlohe/schwaebisch_hall/2015/02/bombenfundsolpark/1814715_w955h800q80v12_IMG_3957.jpg?version=1424281383

  http://static4.swp-plus.de/storage/scl/bildergalerie/hohenlohe/schwaebisch_hall/2015/02/bombenfundsolpark/1814713_w955h800q80v24473_IMG_3962.jpg?version=1424281381http://static6.swp-plus.de/storage/scl/bildergalerie/hohenlohe/schwaebisch_hall/2015/02/bombenfundsolpark/1814712_w955h800q80v22330_IMG_3966.jpg?version=1424281380

http://static5.swp-plus.de/storage/scl/bildergalerie/hohenlohe/schwaebisch_hall/2015/02/bombenfundsolpark/1814711_w955h800q80v64328_IMG_3972.jpg?version=1424281379

                                                                                                                                        

______________________________________________________________________________________________________________________________________

Wir sind dabei.

 

 

_______________________________________________________________________________________________________________________

 

 

 

_______________________________________________________________________________________________________________________

 

 
     
 
  ProjektBau Steinbrenner GmbH & Co KG . Stauffenbergstraße 20 . 74523 Schwäbisch Hall . Tel.: 0791 - 93260-0 . Fax: 0791 - 93260-50 . E-Mail: info@projektbau-steinbrenner.de Impressum
 
 
  © ProjektBau Steinbrenner GmbH & Co KG . CREATED BY Lehanka & Partner – Kommunikationsagentur